Über achtsegel

Was ist Achtsegel?

Achtsegel.org ist ein Büro für demokratische Kommunikation und politische Bildung im Netz. Wir sind einerseits Dienstleister, der Inhalt und Produkte für Träger aus der Landschaft der politischen Bildung und Präventionsarbeit entwickelt, insbesondere im Bereich Online. Andererseits wollen wir selbst neue Konzepte bei der Vermittlung demokratischer Inhalte und journalistischer Formate im Netz erproben. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung von Strategien gegen Hate-Speech und rechtspopulistische Propaganda im Netz. Alles in allem kann man uns als Agentur und Think Tank begreifen, die Arbeitsweisen aus den Bereichen Journalismus, Politikwissenschaft, Design und öffentliche Kommunikation verknüpft, um Produkte zu schaffen, die die demokratische Kultur im Netz stärken.

Achtsegel sind Pit Reinesch und Fabian Jellonnek. Wir haben beide Politikwissenschaft studiert und in der Vergangenheit bereits politische Kampagnen entwickelt und durchgeführt. Pit Reinesch hat zu Rechtspopulismus in Europa geforscht. Fabian Jellonnek hat als Berater gegen Rechtsextremismus gearbeitet und anschließend bei jugendschutz.net den Bereich politischer Extremismus geleitet. Gemeinsam bringen wir Erfahrungen in der Entwicklung Projekten und Publikationen mit.

Bei unseren bisherigen Tätigkeiten ist uns aufgefallen, dass es zwar gute Ideen zur Vermittlung demokratischer Werte im Netz gibt, aber vieles auch noch nicht ausprobiert wurde. Gleichzeitig hat die Verbreitung von rechten Inhalten und Menschenfeindlichkeit im Netz einen zunehmenden Einfluss auf das gesellschaftliche Zusammenleben. Deshalb finden wir es notwendig, zusammen mit Partner*innen aus der Zivilgesellschaft und der Bildungsarbeit neue Wege zu suchen, um demokratische Narrative im Netz zu stärken.